Service

Ein Betriebsrat ist schnell gewählt. Und dann geht der Stress auch schon los.

Welche Aufgaben hat der Betriebsrat? Wie werden diese priorisiert? Wie können wir das alles schaffen?

In Zusammenarbeit mit dem DGB Bildungswerk NRW e.V. biete ich Ihnen meine Expertise zu den folgenden Themen an:


Grundlagen der Betriebsratsarbeit (BR1) (Freistellung nach §36 (6) BetrVG)
Seminardauer: 1 Woche

  • Der Betriebsrat als Interessenvertretung der abhängig Beschäftigten
  • Das Betriebsverfassungsgesetz im System unserer Rechtsordnung
  • Grundlagen der Betriebsverfassung:
    Allgemeine Aufgaben des Betriebsrats nach § 80 BetrVG
    Rechte und Pflichten des einzelnen Betriebsratsmitglieds und Anforderungen an die BR-Arbeit
    Grundsätze der Zusammenarbeit nach § 74 BetrVG
    Zusammenwirken der betrieblichen Interessenvertretungen
  • Überblick über die Mitbestimmungsmöglichkeiten nach dem Betriebsverfassungsgesetz in personellen, sozialen und wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Nutzung der Beteiligungsrechte zur Durchsetzung von Interessen der Beschäftigten

Gremienseminare abgestimmt auf Ihren Betrieb und aktuelle Erfordernisse (BR1) (Freistellung nach §36 (6) BetrVG)
Seminardauer: 3 Tage bis 1 Woche abhängig von der Gremiengröße

Betriebsratsklausuren (Freistellung nach §36 (6) BetrVG)
Seminardauer: 1-2 Tage oder länger abhängig von der Gremiengröße und aktueller Erfordernis.

Betriebsratsberatung zu speziellen akuten Themen im Rahmen von Betriebsratssitzungen (§80 (3) BetrVG)


Weitere Themen:

Schwerbehindertenrecht, Betriebsvereinbarungen, Datenschutz im Betriebsrat
Gewerkschaftliche Anbindung + Betriebratsgründungen (in Zusammenarbeit mit der zuständigen Gewerkschaft)


Ich begleite Ihr Gremium von der korrekten Beschlussfassung in der Betriebsratssitzung bis hin zur Betreuung nach einem Seminar.

Sprechen Sie mich einfach an.

Martin Mewes – +49 172 9032419 – martin@mewes.tv